Verfasst von: Stefan Schneider | 25. April 2009

Isreal in die EU? Ja! Wenn…

Der umstrittene israelische Aussenminister Avigdor Liebermann spricht es aus, Israel könnte EU-Mitglied werden, viele Israeli würden das wollen. (siehe Interview in der Kleinen Zeitung heute) Dafür spricht einiges: Israels Wirtschaft, Rechtssystem und Gesellschaft sind der EU vergleichbar. Hier würden Beitrittsverhandlungen kaum auf große Änderungen hinauslaufen müssen und würden nicht sehr lange dauern. Israels Wissenschaft ist sogar, laut internationalen Rankings, sehr weit entwickelt und sehr erfolgreich, da können wir uns einiges abschauen.  Israel ist schon seit seiner Gründung eine stabile Demokratie mit entsprechend langer Tradition.

Eines müsste sich aber ändern. Der israelisch-palästinensische Konflikt – eines der bittersten und schwierigsten weltpolitischen Probleme. Eine Friedenslösung ist selbstverständlich nötig, sollte Israel Teil der EU werden. Und wir in der EU sollten sehen, dass der Frieden im nahen Osten mehr mit uns zu tun hat, als wir oft denken. Mit dem Friedensprojekt EU könnte sich nun aber eine Zukunftsvision für die ganze Region auftun – die sollten wir nicht, aber auch nicht die verfeindetetn Seiten im israelisch-palästinensischen Konflikt und schon gar nicht Herr Liebermann aus den Augen verlieren.

Frieden für Israel und Palästina!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: